BMS - Biomechanische Muskel Stimulation

Das BMS-Gerät "GRIZZLY" ist optimal für Ganzkörperbehandlungen und Ganzkörpertraining geeignet.

Bei der BMS-Methode handelt es sich um ein natürliches Verfahren, daher wird keine Reizstrombehandlung und keine chemische Substanz eingesetzt. Die Einwirkung findet auf der angespannten oder gedehnten Muskulatur statt.
Mit dem Gerät werden Vibrationen erzeugt, diese Vibrationen werden anschließend in Längsvibrationen der Muskulatur umgewandelt, sodass der Trainingseffekt erzielt wird.

Die Biomechanische Muskel Simulation wird angewendet bei:

  • Kontrakturen
  • Verletzungen
  • Bandscheiben
  • Schmerzlinderung
  • Ödemresorpation
  • MS-Erkrankungen
  • Parkinson
  • Paresen; Spastiken
  • Durchblutungsstörungen
  • Kraft- und Fitnesstraining
  • Cellulitisbehandlung
  • Kontrakturen